Über uns

Das Alterszentrum

Das Alterszentrum am Etzel ist ein Wohnort für Menschen im Pensionsalter. Das grosszügig gestaltete und lichtdurchflutete Haus zeichnet sich aus durch eine moderne, funktionale Architektur, die durch auserwählte Materialien und Dekorationen im Einklang steht mit einer attraktiven, gemütlichen und warmen Wohnatmosphäre.

Das Alterszentrum am Etzel umfasst folgende drei Bereiche

  • das Haus für Betreuung und Pflege (Alters- und Pflegeheim)
  • die Alterswohnungen für selbständiges Wohnen
  • den Dienstleistungssektor

zur Bildergalerie

Die Geschichte des Alterszentrums

1966

wurde das Alters- und Pflegeheim vom Bezirk Höfe erbaut.

1991

gründete die Gemeinde Feusisberg gemeinsam mit privaten Stiftern die Stiftung Alters- und Pflegeheim der Gemeinde Feusisberg, um das Alters- und Pflegeheim vom Bezirk zu übernehmen.

1997

wurden zusätzlich 19 Alterswohnungen erbaut.

1999

konnte nach zweijähriger Umbauzeit das bestehende Alters- und Pflegeheim wieder eröffnet werden. Die gesamte Institution erhielt den neuen Namen «Alterszentrum am Etzel».

2010

wurde der Erweiterungsbau «Nord» eröffnet mit zusätzlichen Pflegebetten und 9 Alterswohnungen.

2014

konnte das Hospiz «Eternita» mit fünf Pflegebetten eingeweiht werden.

Organisation

Die Stiftung Alterszentrum am Etzel wurde 1991 gegründet durch die Gemeinde Feusisberg und private Stifter.

Der Stiftungsrat besteht aus drei Vertretern des Gemeinderats, zwei vom Gemeinderat gewählten Vertetern der Bevölkerung sowie vier bis sechs von der Stifterversammlung ernannten Mitgliedern. Die Gemeinde Wollerau ist mit einem Mitglied vertreten. Die Betriebskommission besteht aus sieben Mitgliedern und wird vom Stiftungsrat eingesetzt. Die operative Führung des Alterszentrums obliegt dem Zentrumsleiter.

 

Organisation herunterladen

Team

Ein kompetentes Team aus den verschiedenen Fachbereichen ist rund um die Uhr für Sie da. Sprechen Sie uns an.

Zentrumsleitung

Zentrumsleiter

Roger Muther
Dipl. Heimleiter
044 786 78 78
roger.muther@az-etzel.ch

Der Zentrumsleiter ist für Sie da in allen Belangen rund ums Alterszentrum. Bei Fragen im Zusammenhang mit Eintritt ins Heim und Miete einer Alterswohnung wenden Sie sich direkt an ihn.

Leiterin Administration & Stv. Zentrumsleiter

Gabriele Heer
044 786 78 78
gabriele.heer@az-etzel.ch

Die Leiterin Administration führt die Bewohner- und Personaladministration und berät BewohnerInnen und Angehörige in administrativen Angelegenheiten.

Pflegedienstleiterin

Tanja Kommeter
Dipl. Pflegefachfrau HF
044 786 78 60
tanja.kommeter@az-etzel.ch

Die Pflegedienstleiterin ist verantwortlich für die Pflege und Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner. Sie sorgt für die Einhaltung der Pflegestandards.

Leiterin Betreuung & Aktivierung

Zita Holenstein
044 786 78 58
zita.holenstein@az-etzel.ch

Die Leiterin Betreuung & Aktivierung ist zusammen mit ihrem Team für die Betreuung und die Altagsgestaltung der BewohnerInnen verantwortlich.

Küchenchef

Rolf Obrecht
Koch
044 786 78 13
rolf.obrecht@az-etzel.ch

Der Küchenchef ist zusammen mit seiner Mannschaft für das leibliche Wohl der PensionärInnen verantwortlich.
Auch für Familienanlässe im Alterszentrum und Catering empfiehlt sich unsere Küchencrew gerne.

Leiterin Hauswirtschaft & Hotellerie

Patricia Truttmann
Bereichsleiterin Hotellerie-Hauswirtschaft FA
044 786 78 12
patricia.truttmann@az-etzel.ch

Zusammen mit ihrer Crew sorgt die Leiterin Hauswirtschaft & Hotellerie für die Sauberkeit im Zentrum und stellt den Service im Speisesaal sicher.

Leiter Technischer Dienst

Erich Reichmuth
Dipl. Hauswart
044 786 78 14
erich.reichmuth@az-etzel.ch

Handwerklich geschickt ist der Leiter Technischer Dienst für alle kleineren und grösseren Reparaturen im Alterzentrum verantwortlich.

Pflegekader

Teamleiterin D (Pflegewohngruppe)

Andrea Seiler
Dipl. Pflegefachfrau HF
044 786 78 33
andrea.seiler@az-etzel.ch

In der Pflegewohngruppe leben acht, oft dementielle, BewohnerInnen zusammen.

Teamleiter E

Cristian Salvari
Dipl. Pflegefachmann
044 786 78 31
cristian.salvari@az-etzel.ch

Auf der Abteilung E wohnen 22 BewohnerInnen in 16 Einzel- und 3 Doppelzimmer.

Teamleiterin F

Natalia Andrisakova
Dipl. Pflegefachfrau HF
044 786 78 30
natalia.andrisakova@az-etzel.ch

18 BewohnerInnen wohnen und leben auf dieser Abteilung. Es stehen 12 Einzel- und 3 Doppelzimmer zur Verfügung.

Teamleiterin HGF &
Bildungsverantwortliche

Claudia Tschümperlin
Dipl. Pflegefachfrau HF
044 786 78 32
claudia.tschuemperlin@az-etzel.ch

Auf drei Stockwerken werden hier die 17 BewohnerInnen betreut und gepflegt. Ein Ferienzimmer für Kurzzeitgäste befindet sich ebenfalls auf dieser Abteilung.

Teamleiterin «Eternita» (Hospiz)

Maja Sollie
Dipl. Pflegefachfrau HöFa I
044 786 78 71
maja.sollie@az-etzel.ch

Für Menschen am Lebensende stehen im Hospiz fünf geräumige Einzelzimmer zur Verfügung.

Stv. Bildungsverantwortliche

Cornelia Muther
Ausbilderin FA
044 786 78 63
cornelia.muther@az-etzel.ch

Die stellvertretende Bildungsverantwortliche begleitet und unterstützt die BerufsbildnerInnen und ist die erste Ansprechperson für Eltern von Lernenden.

Unser Leitbild

Es ist unser Anliegen und Ziel, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner bei uns wohl fühlen, eine angemessene, individuelle Pflege und Betreuung erhalten und dadurch ihr Zuhause finden.

Grundsätze

Individualität, gegenseitige Achtung, Zugehörigkeit, Selbständigkeit, Sicherheit und Geborgenheit sind Elemente auf die grossen Wert gelegt wird. Diskretion ist als Schutz der Privatsphäre oberstes Gebot. Jeder Bewohner hat das Recht auf grösstmögliche Selbstbestimmung und Mitsprache in Entscheidungen, die ihn betreffen. Das Gespräch ist auf allen Ebenen ein zentraler Punkt.

zum Leitbild

Unsere Hauszeitung – Die Flüstertüte

Vier Mal pro Jahr erscheint unsere Hauszeitung, die Flüstertüte.

Wenn Sie diese informative Zeitung gerne abonnieren und regelmässig in Ihrem Briefkasten finden möchten, senden Sie uns doch einfach eine E-Mail (sekretariat@az-etzel.ch) mit Ihren Kontaktdaten.

Die aktuelle Ausgabe der Flüstertüte können Sie hier auch als PDF herunterladen.