Organisation

Die Stiftung Alterszentrum am Etzel wurde 1991 gegründet durch die Gemeinde Feusisberg und private Stifter.

Der Stiftungsrat besteht aus drei Vertretern des Gemeinderats, zwei vom Gemeinderat gewählten Vertetern der Bevölkerung sowie vier bis sechs von der Stifterversammlung ernannten Mitgliedern. Die Gemeinde Wollerau ist mit einem Mitglied vertreten.

Die Betriebskommission besteht aus sieben Mitgliedern und wird vom Stiftungsrat eingesetzt.

Die operative Führung des Alterszentrums obliegt dem Zentrumsleiter.





Hier ist das Organigramm zum Herunterladen.

Pflegeberufe (ein Image-Film)

weiter